Projekt


Verladung eines Generators auf dem Flughafen Hahn

Für die Verladung auf dem Flughafen Hahn wurden ein Liebherr (LTM 1400-7.1) 400 t und ein Demag (AC 250-1) 250 t im Tandemhub eingesetzt. Der LTM 1400 war mit 130 t und der AC 250 mit 96,6 t Gegengewicht im Einsatz.
Es war das bislang schwerste Einzelstückgut, das jemals per Luftfracht versendet wurde.
Die Abmessungen des Generators inkl. des Transportgestells:
Länge: 15,80 m
Breite: 3,85 m
Höhe: 4,27 m
Gewicht inkl. Gestell: 185,50 t

Zurück

Zur Projektübersicht